Breadcrumbs

Altenbekener Schützenfest muss auch 2021 leider abgesagt werden

Die St. Sebastian Schützenbruderschaft von 1750 e.V. Altenbeken sagt aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie mit großem Bedauern auch das diesjährige Schützenfest im Juli 2021 ab. Die hohe Zahl der Coronaerkrankungen bedingt durch die hochansteckende Mutante lassen soziale Kontakte wie auf einem Schützenfest in diesem Jahr als nicht realistisch erscheinen. Auch zeigen wie uns solidarisch mit den Schützenvereinen, die ihr wichtigstes Fest bereits im Mai oder Juni gefeiert hätten. Unser Dank geht an unser Königspaar Jörg-Dieter und Jacqueline Harlach samt ihrem Hofstaat und unserem Jungschützenkönig Philipp Finke, die sich bereit erklärt haben, noch ein weiteres Jahr die Schützenbruderschaft zu repräsentieren. Sobald es die Lage wieder zulässt, werden wir die ausgefallenen Mitgliederversammlungen und kleinere Veranstaltungen nachholen. Wie bereits im letzten Jahr sind am Schützenfestsamstag erneut eine Schützenmesse und Kranzniederlegungen geplant. Wir hoffen, dass wir im Jahr 2022 unser Schützenfest wieder wie üblich mit der gesamten Bevölkerung und unseren befreundeten Schützenvereinen feiern können.